A) DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. Die personenbezogenen Daten des Mitglieds werden gemäß den aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen nur für die Erfüllung des Mitgliedsvertrages erhoben und verarbeitet. Bei den von uns erhobenen, zur Erfüllung des Vertrages erforderlichen Daten handelt es sich um Name, Anschrift, Geburtsdatum, Kontoverbindung und Telefonnummer. Die Daten werden dabei auch in elektronischer Form gespeichert. Es werden ohne Einwilligung des Mitglieds keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt. Hiervon ausgenommen sind Auftragsverarbeiter, die besonders vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet werden. Die Dateien werden sicher auf Speicherservern der EU aufbewahrt.Die oben angegebenen Daten werden in der Form lediglich für die Dauer des laufenden Vertrages gespeichert. Nach Beendigung des Vertrages werden nur die Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und nach deren Ablauf automatisch gelöscht. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist Kai Prondzinsky, Fitnessclub Fit&Fun e.K., Moerser Str. 274, 47475 Kamp-Lintfort, E-Mail: info@mein-fitnessstudio.de . Die zuständige Aufsichtsbehörde, bei der Ihnen ein Beschwerderecht zusteht, ist Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf.
  2. Besondere Einwilligung: Sind Sie mit den folgenden Nutzungszwecken einverstanden, kreuzen Sie diese bitte entsprechend an. Wollen Sie keine Einwilligung erteilen, lassen Sie die Felder bitte frei. ▢ Ich willige ein, dass mir der Fitnessclub Fit&Fun e.K. per E-Mail/Telefon/Fax/SMS* Newsletter, Informationen und weitere Angebote des Studios zum Zwecke der Werbung übersendet. (*bitte Unzutreffendes streichen) ▢ Ich willige ein, dass der Fitnessclub Fit&Fun e.K. meine Gesundheits- und biometrischen Daten zum Zwecke der Trainingsunterstützung/ Erstellung eines Ernährungsplanes* verarbeitet. (*bitte Unzutreffendes streichen) Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie können den Widerruf entweder postalisch an Fitnessclub Fit&Fun e.K., Kai Prondzinsky, Moerser Str. 274, per E-Mail unter info@mein-fitnessstudio.de oder per Fax, Nr.: 02842 9034563 übermitteln. (Ort, Datum, Unterschrift des Betroffenen)
  3. Dem Mitglied stehen gegenüber dem Fitnessclub Fit&Fun e.K., Moerser Str. 274, 47475 Kamp-Lintfort folgende Rechte zu: Das Recht auf Auskunft (es entstehen dem Mitglied dadurch keine Kosten wie Porto bzw. Übermittlungskosten), ein Berichtigungsrecht, das Recht auf Löschung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht, gespeicherte Daten heraus zu verlangen, um sie bei einem anderen Verantwortlichen speichern zu lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit). Das Mitglied hat bei unrechtmäßiger Datenverarbeitung das Recht, Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

B) ERGÄNZENDE VEREINBARUNGEN

  1. Jeder Teilnehmer hat so zu trainieren, dass kein anderer Teilnehmer mehr als zumutbar belästigt wird. Grobe Verstöße gegen die Hausordnung berechtigen den Fitnessclub, die Mitgliedschaft fristlos aus wichtigem Grund zu kündigen. Darüber hinaus sind den Anordnungen und Hinweisen des Fit&Fun Personals unbedingt Folge zu leisten.
  2. Sachbeschädigung im Fit&Fun werden auf Kosten dessen behoben, der sie bewirkt oder verursacht hat.
  3. Bei Zahlungsverzug und einer erfolglosen Anmahnung ist der Fitnessclub berechtigt, für jede weitere Mahnung eine Mahngebühr von 2,50 EUR zu erheben. Zuzüglich werden die entstehenden Rücklastgebühren der Bank erhoben. Gerät das Mitglied trotz Mahnung mit dem monatlichen Entgelt für mehr als drei Monate in Verzug, ist das bis zum Vertragsende ausstehende Entgelt in einer Summe fällig und sofort zahlbar.
  4. Änderungen der Anschrift, bei Bankeinzug auch Kontoänderung, sind dem Fitnessclub unverzüglich mitzuteilen.
  5. Der Fitnessclub ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.
  6. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein bzw. nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.